Institut für Digitales Management und Neue Medien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Univ.-Prof. Dr. Thomas Hess (Institutsdirektor)

Univ.-Prof. Dr. Thomas Hess

Institutsdirektor

Kontakt

Raum 216
Ludwigstraße 28 VG
80539 München

Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 6391

Sprechstunde:
grundsätzlich dienstags, ab 14:30 Uhr, jeweils nach Vereinbarung mit
Iris Fischer.

Weitere Informationen

Lebenslauf

  • Geboren 1967 in Darmstadt
  • Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt, Diplom in 1992
  • Promotion zum Dr. oec. an der Universität St. Gallen/Schweiz in 1995 inkl. Forschungsaufenthalt an der Nanyang University of Singapore
  • Vorstandsassistent bei Bertelsmann in 1996 und 1997
  • Arbeitsgruppenleiter am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Göttingen von 1998-2001; im Sommersemester 2001 Lehrstuhlvertretung an der Universität Augsburg
  • Habilitation an der Universität Göttingen in 2001
  • Univ.-Prof. (C4/W3) für Wirtschaftsinformatik und Betriebwirtschaftslehre sowie Direktor des Instituts für Digitales Management und Neue Medien (ehemals Instituts für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien) der Ludwig-Maximilians-Universität München seit 2001
  • Ruf an die Universität Mannheim (2004) abgelehnt
  • Gastprofessur an der Turku School of Economics and Business Administration im Frühjahr 2004
  • Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaft der LMU München von 2008 bis 2011, Vorsitzender der Wissenschaftlichen Kommission Wirtschaftsinformatik von 2011 bis 2013 
  • Aufnahme in die Bayerische Akademie der Wissenschaften in 2017
  • Mitherausgeber u.a. der Zeitschriften Journal of Management Information SystemsElectronic Markets sowie International Journal on Media Management und MedienWirtschaft.
  • Gründer und Mitglied des Direktoriums des BIDT, Gründer und Mitglied des Boards des IBC e.V., Mitglied im Vorstand des Münchner Kreis
  • Nebenberufliche Tätigkeit als Berater und Aufsichtsrat mit den Schwerpunkten Medien- und IKT-Industrie sowie Digitale Transformation von Unternehmen

Langfristige Forschungsinteressen

Ausgewählte Publikationen

Publikationen im Überblick


Servicebereich

Social Media

LinkedIn